Anreise mit Auto

Empfohlene Reiserouten von Deutschland nach Kroatien, Autobahn Gebühren für die Anreise nach Kroatien, Karte Kroatien, und weitere wichtige Infos und pps…

Die Meisten  Touristen/ Reisenden  reisen mit dem eigenen Auto nach Kroatien an, weil es  flexibler  ist.  Anreise nach Kroatien mit dem Auto
In den letzten Jahren wurde  sehr viel Geld in die Erweiterung der Straßennetzte investiert, so dass man mittlerweile mit dem Auto bequem bis in den Süden Kroatiens kommt.

Autobahn bildet und ergänzt die Verbindung zwischen zwei europäischen Achsen:
(E-59) Maribor – Zagreb – Split i (E-65) Rijeka – Split – Dubrovnik ( nur bis Ploce)

 


Auto Anrise – Empfohlene Reiserouten von Deutschland nach Kroatien

Auto Anreise nach Istrien – die nördlichste Region in Kroatien:
Nürnberg – München – Salzburg – Spital – Tauerntunnel – Karawankentunnel – Kranj – Ljubljana – Postojna – Koper – Buje (Grenze) – istrische Y-Schnellstraße bis zum Ziel.
Die Reiseroute auf der Karte ansehen.

Auto Anreise an Kvarner Bucht:
Nürnberg – München – Salzburg – Spital – Tauerntunnel – Karawankentunnel – Kranj – Ljubljana – Postojna – Landstraße bis Rupa (Grenze) – Rijeka – Küstenstraße bis zum Urlaubsort.
Die Reiseroute auf der Karte ansehen.

Anreise nach Dalmatien  – der Süden Kroatiens:
Nürnberg – Regensburg – Passau – Linz – Graz – Maribor – Zagreb – Karlovac – Dreieck Bosiljevo – Richtung Split/Dubrovnik – bis zum Zielort. Die Autobahn ist bis zum Ort Ploce fertiggestellt.
Die Reiseroute auf der Karte bis Split ansehen.
Die Reiseroute auf der Karte bis  Dubrovnik ansehen.


Autobahngebühren in Kroatien

Autobahngebühren und zusätzliche Kosten für die Anreise nach Kroatien, in Österreich, Slowenien und Kroatien.

Autobahngebühren In Österreich

Für die Durchreise in Österreich benötigt man das Pickerl, welches man an fast allen Tankstellen kurz vor der Grenze erwerben kann. 
Die Vignettenpreise für Österreich: 
Zwei-Monatsvignette – 24,20 €. 
10 Tagesvignette – 8,30 €. 
Weitere Kosten fallen für den Tauern- Katschbergtunnel und den Karawankentunnel an: 
Tauern- Katschbergtunnel – 11,70 € pro Fahrt. 
Karawankentunnel – 6,50 € pro Fahrt. 

Autobahngebühren In Slowenien
Für die Nutzung der Autobahnen und Schnellstraßen 
Preise für die Vignette in Slowenien :
Monatsvignette – 30,- € 
7 Tagesvignette – 15,- €
 

Autobahngebühren In Kroatien

Für die Nutzung der kroatischen Autobahnen und der istrischen Y-Schnellstraße muss man Gebühren zahlen, die nach einem Ticketsystem, je nach der zurückgelegten Strecke, abgerechnet werden. Sobald Sie auf eine gebührenpflichtige Straße fahren, müssen Sie ein Ticket ziehen und dieses beim Verlassen der kostenpflichtigen Straße an der Mautstation zahlen.

Eine Preisliste finden Sie hier: 
http://www.hac.hr/en/toll-rates/price-list/ 

Folgende Kosten in Kroatien können noch auf Sie zukommen:
Die Überfahrt über die Brücke auf die Insel Krk kostet ca. 4 € pro PKW. Die Rückfahrt ist kostenlos. 
Kosten für den Mirna Viadukt ca. 2,- € pro PKW. 
Die Fahrt durch den Ucka-Tunnel kostet ca. 3,80 € pro PKW.

Tipp!
Die Nutzung aller Küsten- und Nebenstraßen ist kostenlos, beansprucht aber mehr Zeit und Fahrerfisches Können. Aber so kann man sehr viel von der abwechselnde Landschaft in Kroatien erleben und sehen.

Nützliche Infos und Notrufnummer in Kroatien

  • Tankstellen in Kroatien sind täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet (im Sommer bis 22 Uhr). Einige sind rund um die Uhr geöffnet.
  • Verkehrsvorschriften in Kroatien: Die Höchstgeschwindigkeit betragen 130 km/h auf Autobahnen, 100 km/h auf Schnellstraßen, bewohnten Orten  50 km/ h und 80 km/h außer Orts.
  • Promillegrenze in Kroatien:  bei 0,05 ‰
  • Informationen über den Straßenzustand können sie auf dem Radiosender Hrvatski Radio in mehreren Sprachen hören.
  • Bei einem Verkehrsunfall umgehend die Polizei auf die Nummer 192 anrufen.
  • Pannenhilfe 1987 (wenn Sie aus Ausland oder mit dem Handy anrufen, wählen Sie: +385 1 1987)
  • Straßenzustandsbericht 062 777 777 (sehr teure Impulse)
  • Kroatischer Automobilclub (HAK) +385 1 66 11 999
  • Taxi Service ist in beinahe allen Städten und größeren touristischen Ortschäften verfügbar (Tel.: +385 1 970)

Wichtig!
denken Sie bitte  bei der Anreise nach Kroatien mit Auto an das Mitnehmen der grünen Versicherungskarte sowie Warnwesten!
Auch nach dem Beitritt zur Europäischen Union, für Anreise mit dem Auto oder Bus nach Dubrovnik werden Sie  einen gültigen Reisepass benötigen.

Auto und Land Karte von Kroaten

 

Anreise mit dem Auto nach Kroatien
Markiert in: